ACHTUNG: Der Gutsausschank ist derzeit geschlossen, wir suchen einen Pächter oder Pächterin. Bei Interesse bitte über Kontakt bei uns melden.

Unsere Familie betrieb bereits vor dem Krieg einen Ausschank mit Selbstvermarktung der eigenen Erzeugnisse des Mischbetriebes.
Im Jahre 1982 übernahm Winfried Steinmacher 20. jährig den Weinbaubetrieb. Im Jahre 1983 wurde das Wohnzimmer ausgeräumt und zum ersten Mal „gezappt“.

Nach nur zwei Jahren „Probelauf“ entschieden wir uns im Jahr 1985 zum ersten Erweiterungsbau – die Grundfläche des 1962 gebauten Hauses wurde verdoppelt und im September 1985 eröffneten wir in den neu gebauten Räumen den Gutsausschank „ Zum Wibbes“.

Da es in Kiedrich mehrere weinbautreibende Familien Steinmacher gibt, entschlossen wir uns den Spitznamen von Winfried Steinmacher „Wibbes“ in den Vordergrund zu setzen, was sich bis heute bestäigt hat.
Seit Mai 2010 ist der Gutausschank verpachtet.
Der Gutsausschank erfreut sich großer Beliebtheit in der Region und bei vielen von weit hergekommenen Gästen.
Auch werden Weinproben mit Ortsführungen, Weinbergsführungen und Kellerführungen angeboten.