Die Familie Steinmacher zählt zu den ältesten Winzerfamilien im Gotischen Weindorf „Kiedrich“!

Im Jahre 1792 kam der erste Steinmacher mit Vornamen Lorenz aus der Diözese Fulda (damals ausgesprochen „Fuldeneis“) und heiratete am 22. Januar 1792 Frau Catharina Heichel – ebenfalls eine alte Kiedricher Weinbaufamilie, deren Ursprung bis 1618 zurückgeht. Auch mit den Weinbaufamilien Buschmann, Schüler und Gundlich ist unsere Familie in gerader Linie verwandt.

Anfang des 19. Jahrhunderts war der Familienbesitz auf mehrere Höfe und über 80 Morgen Land angewachsen, was jedoch durch nachfolgende Realerbteilungen wieder verkleinert wurde.

Erwähnenswert ist auch, dass einer der schönsten Höfe von Kiedrich einst Familienbesitz der Steinmacher war – der Bassenheimer Hof – unterhalb der Burgruine Scharfenstein.